Touren


Testberichte
__________________________________________________________
Unterkünfte
__________________________________________________________
Hochsauerland-Ferienwohnung-Tiggelkamp


Outdoor-
Magazin

 

 

   
Startseite Info Kontakt Links Impressum & Datenschutz
   Ferienwohnung in Winterberg-Niedersfeld (Hochsauerland)
  




Klein aber fein - Ferienwohnung Tiggelkamp
 








Unsere Gesamtbewertung:
siehe Unterpunkt "Bewertung"

 







(mehr Bilder finden Sie weiter unten auf dieser Seite)


Moderne, gut durchdachte Ausstattung, zentrale und doch ruhige Lage
als Ausgangspunkt zur Erkundung des schönen Rothaargebirges, vielfältige
Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung im Winter wie im Sommer ganz in der Nähe,
Komfort und Gastfreundlichkeit zum fairen Preis – so lassen sich die Vorzüge
der kleinen aber feinen Ferienwohnung Tiggelkamp im Winterberger
Ortsteil Niedersfeld auf den Punkt bringen.

Wir haben das gemütliche, 2014 auf geschmackvolle Weise komplett
renovierte Domizil Ende Juni 2017 unter allen relevanten Gesichtspunkten
gründlich unter die Lupe genommen und können auf Grundlage unserer
Erfahrung (nach Begutachtung von nunmehr weit mehr als
100 Ferienwohnungen im deutschsprachigen Raum) konstatieren:
Diese Ferienunterkunft ist uns eine ausdrückliche Empfehlung wert,
auch wenn sie auf den ersten Blick unspektakulär daherkommt, was
Größe und geografische Lage betrifft. Wander- oder Wintersportfreunde,
die mit dem Auto ins Sauerland reisen, finden hier allerdings ein sehr
gutes Preis-Leistungsverhältnis und unerwartet modernen Chic.
 


Größe, Lage, Optik und Aufteilung

Die Wohnung besteht aus Wohnzimmer mit Koch- und Essbereich,
Schlafzimmer mit Doppelbett, Bad mit Dusche, Balkon und Flur.
Sie liegt in einem terrassenartig am Hang gebauten Mehrfamilienhaus
und verfügt über einen eigenen, unentgeltlichen Parkplatz.
Die Bauweise ermöglicht es, über andere Gebäude hinweg vom Balkon
und aus den Fenstern direkt in die Landschaft zu blicken.





Ausgewiesen ist die Wohnung für zwei bis vier Personen plus Baby,
da die Wohnzimmercouch ausziehbar ist und ebenfalls als Schlafgelegenheit
von zwei Personen genutzt werden kann. Aufgrund der doch eher geringen
Wohnungsgröße würden wir sagen, dass sie für zwei Erwachsene
und zwei jüngere Kinder prima als Urlaubsdomizil genutzt werden kann,
wenn man sich gut organisiert. Vier Erwachsene wären unseres
Erachtens für die Wohnung definitiv zu viel, wenn der Erholungswert
erhalten bleiben soll. Gestattet sind in der Wohnung übrigens
auch Hunde bis zu einer mittleren Größe.





Was beim Betreten der Ferienwohnung zuerst ins Auge springt, ist neben
blitzblanker Sauberkeit und Aufgeräumtheit die freundliche Ausstrahlung,
für die vor allem die an den Wänden und in Accessoires dominierenden,
frischen Rot- und Weißtöne sorgen. Charmantes Extra: Auf dem Esstisch
erwartet die Besucher ein Willkommenstrunk.




Die zweite, augenfällige
Besonderheit dieser
Ferienwohnung:
Bei der Ausstattung
waren ganz offensichtlich
Technikfans am Werk,
denn sowohl im
Wohn- als auch im
Schlafzimmer befinden
sich Flachbildfernseher
und mit Zeitschaltuhr
programmierbare,
elektrische
Rolladenantriebe.

DVD-Player ermöglichen
gemütliche Filmabende.





Ebenfalls vorhanden: Festnetztelefon und Stereoanlage mit Bluetooth-
Anbindung, um z. B. vom Smartphone aus Musik zu streamen. Auch ans
Thema Sicherheit wurde gedacht: Im Wandschrank entdeckten wir
einen Feuerlöscher und sogar einen kleinen Safe für Wertgegenstände.
 


Die Umgebung

Die kleine Ortschaft Niedersfeld am idyllischen Hillebachsee ist staatlich
anerkannter Luftkurort, liegt etwa 8,5 km von Winterberg entfernt
und hat den Gästen mit seinen vielfältigen Outddoor-Angeboten
einiges zu bieten. Unter anderem gibt es wunderbare Rundwanderwege
(etwa in der Hochheide) und Einstiegspunkte zu überörtlichen Wanderwegen
wie z. B. dem Ruhrhöhenweg. Zum Schwimmen und Wasserskifahren lockt
der Hillebachsee. Vor allem Kinder werden von der Outdoor-Kartanlage
am Ortseingang von Niedersfeld begeistert sein. Daneben gibt es natürlich
in diesem für seinen Wintersport berühmten Gebiet auch diverse Loipen und
Skilifte. Ausflugsziele wie Sommerrodelbahn, Ruhrquelle, Moutainbike-Park
oder Bergbaumuseum sind mit dem Auto relativ schnell erreichbar.





In etwa 500 m Entfernung zur Ferienwohnung befindet sich ein kleiner
Supermarkt. Zum Schaufensterbummel und Shoppen lädt das Städtchen
Winterberg mit seiner hübschen Einkaufsmeile ein. Für das leibliche Wohl
sorgen eine Vielzahl gemütlicher Restaurants und Cafés in Niedersfeld, direkt
in der Stadt Wintersberg und in der landschaftlich reizvollen Umgebung.
Apropos Gastronomie: Wir stellen Euch an anderer Stelle übrigens ein ganz
hervorragendes Restaurant in der Nähe von Winterberg vor, das Kochkunst
auf ganz hohem Nivieau zu fairen Preisen bietet und mit Sicherheit nicht
mehr lange ein Geheimtipp bleiben wird.
 


Ausstattung der Räumlichkeiten

Vielleicht verspürt Ihr beim Aufenthalt in der Ferienwohung Tiggelkamp
aber auch gar nicht das Bedürfnis, auswärts essen zu gehen, denn auf
ihren nur 45 Quadratmetern Fläche bietet diese Urlaubsunterkunft
clever und kompakt – ins Wohnzimmer integriert - so gut wie alle
Annehmlichkeiten des heimischen Koch- und Essbereichs.









Die moderne, helle
Küchenzeile hat nicht
nur einen Herd mit
Cerankochfeld,
Backofen und
Kühlschrank,
sondern sogar eine
Spülmaschine, was
längst noch nicht in
allen Ferienwohnungen
Standard ist.









Daneben sind Staubsauger, Toaster, Wasserkocher und Kaffeemaschine
sowie selbstverständlich Töpfe, Geschirr, Bestecke und dergleichen in
ausreichendem Umfang vorhanden. Selbst für Öl, Salz, Zucker, Kaffee
nebst Filtertüten, Teebeutel und Küchenkrepp ist gesorgt.
Und ja, hurra, auch Waschmaschine und Trockner (im Keller mit Münzeinwurf)
werden dem Gast zur Verfügung gestellt! Wer jemals in einer Ferienwohnung
ein paar Kleidungsstücke (z.B. der Kinder) mühsam überm Waschbecken
per Hand ausgewaschen und –gewrungen hat, weiß dies zu schätzen.
Was man als einzige technische Kleinigkeit vielleicht noch seitens der
Vermieter ergänzen könnte, wäre eine Mikrowelle.

Klein und schick präsentiert sich auch das weiß geflieste Badezimmer mit
Eckdusche und stylischen Armaturen. Ebenfalls hier wieder nützliche und nette
Utensilien im Regal (wie etwa Duschgel, Duftkerzen und Kosmetiktücher),
die den Gast erfreuen.



(Fotocollage)


Der geräumige Süd-West-Balkon mit Tisch, Stühlen und hübschem Ausblick
lädt im Sommer dazu ein, als Essplatz genutzt zu werden. Eine Besonderheit
der Wohnung ist übrigens, dass sie auch bei heißem Wetter frisch und
kühl bleibt, was bei unserem Besuch während der Hitzewelle dieses Junis
extrem angenehm war und uns staunen ließ.


Preise und Bedingungen

Die Miete für die Ferienwohnung beträgt je nach Saison ab 40 € pro Nacht
plus 50 € Endreinigung. Diese Summe bezieht sich auf zwei Personen.
Für Hunde muss eine einmalige Pauschale von 15 € entrichtet werden.
Genaue Mietsummen und weitere Nebenkosten wie etwa für Kaution,
zusätzliche Personen oder Kurtaxe bitte bei Interesse direkt beim
Vermieter erfragen. Der Mindestaufenthalt ist saisonabhängig auf
drei bzw. vier Nächte festgelegt.


Wichtige Informationen

1. Handtücher und Bettwäsche werden nicht bzw.
nur in Ausnahmefällen und nach vorheriger
Absprache zur Verfügung gestellt!
2. Es handelt sich um eine Nichtraucher-Wohnung.
3. Die Wohnung ist nicht barrierefrei.


Bewertung

Unser persönlicher Eindruck und Fazit: eine schicke, moderne Ferienwohnung,
die sich sowohl was Ausstattung mit Mobiliar und Technik als auch die
Sauberkeit angeht, sehr positiv von vielen Ferienunterkünften
in dieser und sogar höheren Preisklassen abhebt.
Und obwohl die Vermieter nicht vor Ort wohnen, sorgen sie mit viel
Engagement dafür, dass sich der Gast rundherum wohl und willkommen fühlt.





Weitere Details, Belegungsplan und Kontaktdaten auf der Homepage
der Ferienwohnung Tiggelkamp: www.winterberg-direkt.eu


zurück zur Übersicht der Testberichte



 

 





Wortquelle Verlag




Wortquelle-Hörbücher
sind mehr als nur
Literatur fürs Ohr.

Der Wortquelle Verlag
stellt sich vor.
mehr...

Zum Seitenanfang

Startseite Info Kontakt Links Impressum & Datenschutz

© 2006-2018 Wortquelle Verlag Ralf Möller